Hintergrund
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
11.01.2019 | Niels Starke - Vorsitzender
Sanierung verschoben
Keine guten Nachrichten für die Schüler und Schülerinnen der Schule am Pfaffenberg in Nieder-Ramstadt.
Schule am Pfaffenberg
Nieder-Ramstadt - Die dringend notwendige Sanierung der in die Jahre gekommenen Schule, wurde im Schulbausanierungsprogramm des Landkreises, vom 1. Kreisbeigeordneten, Christel Fleischmann, auf das Jahr 2023 verschoben. Besonders ärgerlich weil es bei Starkregen und Sturm, erhebliche Probleme mit Wassereinbrüchen gibt. Auch die Kreissporthalle ist davon betroffen. Für die Grundhafte energetische Sanierung der Schule am Pfaffenberg, sind im Planansatz für 2023, 1.5 Millionen eingestellt. Die CDU Mühltal ist mit diesem Zeitplan nicht einverstanden und wird einen entsprechenden Antrag in die Gemeindevertretung einbringen, der den Landkreis, auch im Hinblick auf den Pakt für den Nachmittag, auffordert, die Sanierung der Schule spätestens 2020 zu beginnen. Die Verschiebung auf 2023 ist so nicht hinzunehmen, zumal die Sanierung nicht zum ersten Mal verschoben wurde.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon